Anträge für Ehrungen von Vereinsmitgliedern sind an den Gaureferenten für Ehrungen und Leistungsabzeichen, EGSM Wolfgang Kraft zu richten.

 

Bis zum 15. September eines Jahres können die Ehrungen an den Referenten weiter geleitet werden.

 

Die Ausgabe der Ehrungsunterlagen und Ehrungszeichen an den beantragenden Verein zur Übergabe an den zu Ehrenden erfolgt bis spätestens 31.12. eines Jahres.

 

Für die Übertragung der Ehrungsanträge ist das ZMI bzw. das offizielle Antragsformular zu nutzen.

 

==> ANTRAGSFORMULAR "Ehrungen" -  Verein an Gau <==

 

Zu beachten ist, dass bei zu ehrenden Funktionären des Vereines die Funktionärshistorie im ZMI gepflegt sein muss. Dies ist vorallem für weiterführende Ehrungen dringendst notwendig und Basis einer Ehrung auf Bezirks-, BSSB- oder DSB-Ebene. Eine nicht gepflegte Funktionärshistorie kann zu einer Ablehnung der Ehrung führen!

 

 

 

 

Kraft Wolfgang kompr

 

EGSM Wolfgang Kraft

Gau-Referent für Ehrungen und Leistungsabzeichen

Zum Tännig 6

97074 Würzburg

 

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Die eingegangenen Ehrungsanträge werden von der Gauvorstandschaft begutachtet und gem. Ehrungsordnung evtl. angepasst